Direkt zum Hauptbereich

Posts

Neuester Post

Auf dem Urwaldsteig
rund um den Edersee

Auf altbekannter, und doch immer wieder irgendwie neuer Strecke wollte ich mein Schulter-Ungemach mit einem voll gepackten Mehrtagesrucksack zusammenstecken, so dass sie sich aneinander gewöhnen mögen.
Letzte Posts

HRP-Filmchen

In Vorfreude auf meinen hoffentlich langen und guten Bergsommer habe ich mir nochmal die HRP-Bilder angeschaut und das Wesentliche in ein kleines Video komprimiert. Hat richtig Spaß gemacht.

Auf Abwegen
in der Fränkischen Schweiz

Solange die Berge noch in Schneewatte eingepackt sind, besuche ich andere Wanderziele in dieser doch recht langen Durststrecke bis

Ith-Hils-Weg im November

Mal wieder draußen sein ... den Herbst wahrnehmen, die Wandersaison verlängern  ... mal in Heimatnähe laufen ... 

HRP Teil 1: Erkenntnisse

Die Rückreise nach Kassel gestaltete sich entspannt und flüssig. Per Anhalter durch den Tunnel nach Vielha, einem der Haupt-Skiorte in den spanischen katalanischen Pyrenäen - weiter per Autostop (geht gut hier) über den N-230 bis zur spanisch- katalanisch-französischen Grenze;

HRP Teil 1 Tag 24:
frischere Fortsetzung folgt

Da ich immer noch nicht das Löchlein in meiner Schlafmatte gefunden habe, musste ich in dieser Nacht die Matte viermal nachfüllen, was nervig und schlafunterbrechend ist ...

HRP Teil 1 Tag 23: ¡Hola!

Nach illustrem weinseligem Abend in europäischer Gesellschaft verdrückte ich das von mir (zum vorletzten Mal) bestellte süße Verpackungsmüll-Frühstück und machte mich auf den Weg.

HRP Teil 1 Tag 22: auf dem GR11

¡Buenos días! Das sind die Müllreste meines bisher süßesten Frühstücks auf dem Refugio Viados. Ich komme mir vor wie häufig auf italienischen Hütten. Gut gemeint und voll daneben.

HRP Teil 1 Tag 21:
teilweise öde und ent-täuschend

Heute Nacht ist es passiert: Um ca. 2 Uhr wurde ich wach, weil ich mit meiner Hüfte durch meine tolle Luftmatratze hindurch die OSB-Platte spürte, auf der die Matte lag.

HRP Teil 1 Tag 20:
de Héas (F) à Barrosa (E)

Der Abschied heute morgen fiel mir etwas schwer. Ich fühlte mich hier richtig wohl.